PBUG: Im Auftrag des Funk unterwegs

PBUG: Im Auftrag des Funk unterwegs

Das Bix feierte Zehnjähriges und holte die Funkformation PBUG aus London auf die Bühne. Die Band war zum ersten Mal in Deutschland unterwegs und zeigte, wer beim Funk momentan die Hosen an hat. 

Peter Ray Biggin gehört zu den Top-Leuten seines Fachs. Der Schlagzeuger spielte bereits mit Mark Ronson, Level 42, Incognito, Amy Winehouse, Chaka Khan. 2008 gründete er PB Underground, im November desselben Jahres gab’s den ersten Auftritt. Heute nennt sich die Truppe PBUG, war im Dezember 2016 zum ersten Mal in Deutschland unterwegs und zählt ohne Zweifel zu ganz heißen Tipps des Funk-Metiers.

Extraportion Funk zum Geburtstag

Das Stuttgarter Bix gönnte sich anlässlich seines zehnten Geburtstags also eine Extraportion Extraklasse, indem die Macher des Clubs PBUG verpflichteten. Schade, dass man PBUG nicht öfters hierzulande live zu hören bekommt. Biggin erklärte jedoch mehrfach, dass es nicht einfach sei, die zehnköpfige Band für Tourneen aus London weg zu lotsen. Die Musiker sind einfach zu gefragt als Studiomusiker oder Unterstützer von bekannten Formationen oder Solisten.

Bei PBUG stimmt alles. Die Stimmen agieren präzise, die Stackatoabteilung aus zwei Saxofonisten und einem Trompeter brilliert mit schnellen Riffs. Bass, Keyboards, Gitarre und der fulminante Peter Ray Biggin am Schlagzeug zimmern ein Rhythmusfundament, auf dem sich nur ein Musikstil halten kann: Funk. Um es kurz zu machen: PBUG ist DAS Funkensemble, um das es in der europäischen Funkszene momentan wohl geht.

Herzlichen Glückwunsch Bix zum zehnten Geburtstag und zu einem weiteren Konzert, das noch eine Weile in den Beinen bleibt. Weiter so. Mehr davon.

Hier noch eine kleine Galerie mit Konzertfotos.

Alle Konzertfotos mit: Sony a900 und Sigma 2,8/70-200 DX oder Sony a7 und Zeiss Sonnar 1,8/55 . ISO 1600 oder 3200.

chrib
studierte Technische Biologie und Wissenschaftskommunikation. Er arbeitet als Texter und Fotograf für Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen