Sony a7 – Autofokus nach Maß

Sony a7 – Autofokus nach Maß

Ich war immer zufrieden mit meinen Minoltas (schon zu analogen Zeiten) und später mit meinen Sonys. Aber die neue Sony a7 hat etwas, das bisher keine hatte.

Minolta Dynax 9, Minolta Dynax 9xi, Minolta 7D, Sony 900 – es hat sich was angesammelt über die Jahre. Alle diese Kameras hatten ihre Stärken. Die Dynax 9 war flott, die 9xi hatte ein megasolides Gehäuse (wer erinnert sich noch an die Werbekampagne von damals: “Geben Sie uns ein Wrack und 24 Stunden”)? Die 7D war mit bescheidenen 6 Megapixeln der Einstieg ins Digitalgeschäft und die a900 die erste digitale Vollformatkamera mit 24 Megapixeln. Jede Kamera für sich ein Stück Geschichte. Aber eine Schwäche vereint sie alle: das insgesamt kleine Autofokusfeld. Wobei: Die a900 trägt da im Vergleich zu ihren genannten Geschwistern schon richtig dick, besser gesagt breit auf.

Doch im Vergleich zur neuen Sony a7 ist das alles Käse. Sie hat nicht nur den sogenannten flexible Spot Modus, sondern 117 Zonen im Kontrast-Autofokus, verteilt über fast das gesamte Sucherfeld. Der flexible Spot Modus erlaubt es, das aktive Autofokus-Feld manuell genau dorthin zu verschieben, wo man den Schärfepunkt setzen will. Und das auch noch in drei AF-Feldgrößen: S, M, L.

Das ist echt genial und erleichtert die Bildgestaltung erheblich. Nichts mehr mit beschränktem Fokussieren über ein zentrales Feld oder eine Gruppe von AF-Feldern nahe der Mitte und danach den Bildausschnitt verschieben. Die AF-Felder der Sony a7 reichen fast bis zum Rand des Sucherfeldes. Man kann also auch auch Objektbereiche scharfstellen, die abseits der Mitte liegen. Im Bespielfoto unten liegt der Fokus auf den Augen und den Augenbrauen. A7 – I like it!

Portrait

Sony a7, Sony FE 1,8/55 ZA, t=1/320, f=6,3, ISO 200

zurück zur Startseite

 

chrib
studierte Technische Biologie und Wissenschaftskommunikation. Er arbeitet als Texter und Fotograf für Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen